Jetzt anmelden! Geteiltes Glück Inklusions-Workshop

Heute teilen wir unser Glück und erleben, wie glücklich es macht, wenn Jugendliche mit und ohne Behinderung gemeinsam eine künstlerische Sprache entwickeln. Mit zwei erfahrenen Prozessbegleitern und Künstlern aus den Bereichen ‚Bodypercussion‘ und ‚Rap‘ verwandeln wir Gefühle und Gedanken zum Thema Glück in Texte und Songs. Die Herausforderung dabei ist das Schaffen eines gemeinsamen Werkes, in dem alle ihr Können zufriedenstellend einbringen. Eine Behinderung soll dabei keine Rolle spielen, allerdings müssen alle Beteiligten an einem inklusiven Prozess interessiert sein und sich selbst einbringen – wertschätzen, respektieren, unterstützen wo es nötig ist. Wir möchten Kunst und Musik gemeinsam erleben und entdecken. Das eröffnet allen Beteiligten in jeder Hinsicht eine neue, vielleicht auch glücklichere Welt.
Di, 9. – Fr, 12. August 2016
10–15 Uhr
75 € Gesamtkosten
12–17 Jahre Anmeldung erforderlich. Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Bitte informieren Sie uns bei der Buchung über die Behinderung Ihres Kindes.
Eine Kooperation mit „KULTinklusive“, der Kulturakademie von Gemeinsam mit Behinderten e.V.

Beratung und Anmeldung
Create Bildung und Vermittlung +49 69 212 73237
Create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder kontakt@kultinklusive.de

Werbeanzeigen