Wie hieß der Film nochmal?

Nachdem wir uns alle mit Burger und Muffins gestärkt hatten, setzten wir uns in Richtung Kino in Bewegung. Super pünktlich und gesittet. Naja, wir nutzten nicht immer die ganze Straße für uns.

IMG_5029[1]

17 x Cola, Wasser, Popcorn, Gummibärchen, Chips, M&Ms ….

IMG_5030[1]     IMG_5033[1]

IMG_5036[1]

Ca. 5 Minuten nach beginn des Films hatten sich tatsächlich alle versorgt und auch einen Platz gefunden. Wie hieß der Film nochmal? Wir hatten Hoffnung, nach einem mittlerweile 9-Stunden-Arbeitstag uns einfach nur in den Kinosessel zu setzten, eine Cola zu trinken und mit 15 Kids entspannt den Film zu schauen, über dessen Titel ich zwischendurch immer wieder schmunzeln musste.

Unsere Vorstellung vom entspannten Kinoabend wurde gefühlte 100 mal durch Toiletten- und Spaziergänge im Kinosaal, und dem Austausch von Süßigkeiten unterbrochen. Zum Glück war der Inhalt des Films nicht ganz so kompliziert und wir konnten dem Film trotz vieler Unterbrechungen folgen.

Werbeanzeigen